Home

Wichtige Hinweise: 

Aufgrund des breiten Spektrums der Ordination und der individuell sehr unterschiedlichen Betreuungsdauer sind Wartezeiten leider nicht vermeidbar. Wir tun unser Bestes, um sie möglichst kurz zu halten. Um Missverständnisse zu vermeiden, weisen wir deshalb darauf hin, dass die vereinbarten Termine nicht mit der Uhrzeit des Arztkontakts gleichzusetzen sind.

Wenn Sie von Ihrem Arzt zu einer bestimmten Untersuchung (Herzultraschall, Ergometrie...) zugewiesen werden, geben Sie diese unbedingt bei der Terminvereinbarung bekannt! Bitte nehmen Sie eine Liste Ihrer Medikamente, sowie für uns relevante Vorbefunde mit. Wenn Sie zu einer Operationsfreigabe kommen, so benötigen wir unbedingt eine Medikamentenliste, die Laborbefunde und (sofern vom Krankenhaus gefordert) einen Lungenröntgenbefund. Für nicht dringliche Termine besteht aufgrund des großen Andrangs derzeit eine Wartezeit von etwa 6 Wochen. Wir ersuchen um Verständnis, dass wir auch nur eine beschränkte Wochenstundenzahl arbeiten können.

Unser Ziel:

Wir wollen Ihnen im Rahmen einer Kassenordination eine hochwertige Betreuung bieten, die am neuesten medizinischen Stand ist. Wir bieten eine ambulante Betreuung, in der wir uns in schwierigen Fällen miteinander beraten, und bei Bedarf ermöglichen wir einen Zugang zu den modernsten stationären Behandlungen in öffentlichen oder auf Wunsch in privaten Krankenhäusern.

Vertretungsärzte:

Wenn wir beide nicht anwesend sein können, so vertreten uns erfahrene KollegInnen, auf deren Kompetenz und Einsatz wir absolut vertrauen können.

Das sind: 

  1. Dr. Thomas Höchtl, Facharzt für Innere Medizin, Konsiliarinternist im Neurologischen Zentrum Rosenhügel
  2. Dr. Friedrich Gschnell, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin, Oberarzt der Abteilung für Notfallmedizin des KH Hietzing 
  3. Dr. Katja Schütz, Fachärztin für Innere Medizin, 1.Med.Abt. KH Hietzing
  4. Dr. Delia Kiss, Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, 1.Med.Abt. SMZ Ost

Print Email